IHR PARTNER FÜR DIGITAL MULTI MEDIA


Droste Hülshoffstr. 19 48356 Nordwalde Tel. 02573-988-51
e-Mail: info@strumann-edvd.de



Strumann EDVD


e.K.



IMPRESSUM..AGB..KONTAKT..HOME..SHOP..PRODUKTE..SOFTWARE..GRASSVALLY..PINNACLE..MAC..SERVICE

.

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

 

Copyright © 2008 Strumann EDVD e.K. 



Pinnacle Studio 18














Pinnacle Studio™ 18

Videoschnitt leicht gemacht


Neu! 64-Bit-Leistung

Neu! 17 lizenzfreie Titel von Triple Scoop Music

• HD-Videobearbeitung per Ziehen und Ablegen

• Enthält mehr als 1.500 Effekte, Titel und Vorlagen

• Bildgenaue 6-Spuren-Bearbeitung

• Einfache Weitergabe auf Facebook, YouTube und Vimeo


Pinnacle Studio 18 bietet Ihnen ein noch reaktionsschnelleres Filmerstellungserlebnis. Dank der nativen 64-Bit-Architektur können Sie mit Pinnacle Studio die Rechenleistung und Speicherkapazität Ihres Computer optimal nutzen. Bemerkbar macht sich dies beispielsweise beim schnelleren Rendern von Videos mit mehreren Spuren und der besseren Dateiverarbeitung. Schnell und einfach können Sie Ihre Clips in das integrierte Medienarchiv importieren und da bearbeiten. Erstellen Sie entweder mit SmartMovie einen Film in wenigen Minuten oder nutzen Sie die Zeitleiste mit sechs Spuren für erweiterte Bearbeitungen. Erhöhen Sie die Wirkung Ihrer Filme mit mehr als 1.500 2D- und 3D-Effekten und lizenzfreien Musiktiteln. Sind Sie stolz auf Ihren eigenen Film? Präsentieren Sie ihn auf Facebook, YouTube oder Vimeo.


Erzielen Sie schnell beeindruckende Resultate

Importieren Sie Ihre Videos und Fotos mühelos von beliebigen Geräten und organisieren Sie diese dann im integrierten Medienarchiv.


Korrigieren und optimieren

Schneiden, schwenken, zoomen und optimieren Sie Ihre Clips, bevor Sie sie zu einem Film zusammenstellen. Anschließend können Sie diese auch für andere Filmprojekte verwenden.


Erstellen Sie Ihren eigenen Film

Sie bearbeiten zum ersten Mal Videos? Ziehen Sie einfach die gewünschten Elemente mit der Maus in das Programm und der Film wird automatisch für Sie erstellt, oder planen Sie Ihren Film im Storyboard-Modus. Erfahrenere Editoren können für präzise Bearbeitungen auch die Zeitleiste verwenden.


Sorgen Sie für Spannung

Wählen Sie aus über 1.500 2D- und 3D-Effekten, um Ihr Publikum zu überraschen und zu erfreuen.


Kombinieren Sie Video- und Tonspuren

Sie können dank der Bearbeitung auf mehreren Ebenen bis zu 6 Video- und Tonspuren kombinieren. Erstellen Sie zudem mit Scorefitter passende Soundtracks.


Lassen Sie andere an Ihren Erinnerungen teilhaben

Laden Sie Ihre HD- und 3D-Videos im Handumdrehen auf Facebook, YouTube und Vimeo hoch. Erstellen Sie DVDs, um sie an Familie und Freunde weiterzugeben. Und exportieren Sie Ihre Filme auf beliebte Geräte.


Systemanforderungen


• Windows 8, Windows 7 (empfohlen wird ein 64-Bit-Betriebssystem)

• Intel Core Duo 1,8 GHz, Core i3 oder AMD Athlon 64 X2 3800+ 2,0 GHz oder höher

- Intel Core2 Duo 2,66 GHz, Intel Core i5 oder i7 1,06 GHz oder höher erforderlich für AVCHD*- und Intel Quick Sync Video-Unterstützung

• 2 GB RAM oder höher, min. 4 GB für Windows 64-Bit

• Grafikkarte DirectX 9 (oder höher) mit Unterstützung für Pixel Shader 3.0, wie beispielsweise:

- NVIDIA GeForce 6-Serie oder höher (CUDA-Fähigkeit erforderlich für CUDA-Unterstützung)

- ATI X1000-Serie oder höher

- Intel GMA X3000-Serie oder höher

• 128 MB VGA VRAM

• Bildschirmauflösung: 1024 x 600 oder höher

• Windows-kompatible Soundkarte (Mehrkanal-Ausgang erforderlich für Surround-Vorschau)

• 5,8 GB Festplattenspeicher für die Vollinstallation

• DVD-ROM-Laufwerk für die Installation (nur Box-Version)

• Für die Online-Aktivierung und Cloud- bzw. Online-Dienste ist eine Internetverbindung erforderlich


Zubehör

DVD-Brenner für das Erstellen von DVDs und AVCHD-Discs


Eingabeoptionen

• Aufnahme von DV-, HDV- und Digital8-Camcordern oder Videorekordern (FireWire-Anschluss erforderlich)

• Aufnahme von analogen Camcordern, 8 mm, HI 8, VHS, SVHS, VHS-C, SVHS-C oder Videorekordern (NTSC/PAL/SECAM) (Pinnacle- oder Dazzle-Videohardware erforderlich – separat erhältlich)

• Import aus AVCHD- und anderen dateibasierten Camcordern, Digitalkameras, mobilen Geräten und Webcams


Importformate

• Videos: MVC, AVCHD, DV, HDV, AVI, MPEG-1/-2/-4, DivX, Flash, 3GP (MPEG-4, H.263), WMV, unverschlüsselte DVD-Titel (inkl. DVD-VR/+VR), QuickTime (DV, MJPEG, MPEG-4, H.264), DivX Plus MKV

• Audio: MP3, MPA, M4A, WAV, AMR, AC3, AAC, Vorbis, WMA

• Grafiken: JPS, BMP, GIF, JPG, PCX, PSD, TGA, TIF, WMF, PNG, J2K


Exportformate

• AVCHD, DVD (DVD-R, DVD-RW, DVD+R oder DVD+RW, Dual Layer)

• Apple iPod/iPhone/iPad/TV, Sony PSP/PS3/PS$, Nintendo Wii, Microsoft Xbox-kompatible Formate

• DV, HDV, AVI, DivX, WMV, MPEG-1/-2/-4, Flash, 3GP, WAV, MP2, MP3, MP4, QuickTime, H.264, DivX Plus MKV, JPEG, TIF, TGA, BMP

• Dolby Digital 2-Kanal