IHR PARTNER FÜR DIGITAL MULTI MEDIA


Droste Hülshoffstr. 19 48356 Nordwalde Tel. 02573-988-51
e-Mail: info@strumann-edvd.de



Strumann EDVD


e.K.


Grass Valley ProCoder 3



Eine neue Version unserer herausragenden Videotranscoding Software wurde jetzt angekündigt. Grass Valley ProCoder 3 unterstützt weiterhin hochwertige Hochgeschwindigkeitsvideocodierung von verschiedenen Formaten. Er umfasst die existierenden Funktionen und Workflows vom ProCoder 2.0 und fügt mehrere neue Hauptmerkmale hinzu, sowie Canopus HQ Videoencoding-Profile, H.264 Video-Encoding/Decoding, AVCHD-Decoding, MPEG-2-Grid-Encoding für Multiple/Multi-core CPUs, und Dolby® Digital-Encoding/Decoding-Unterstützung für bis zu 5.1 Kanäle.





Neue Funktionen des ProCoder 3


Grid-Encoding für MPEG-2 (Transport-Stream, Programm-Stream)

Basierend auf der gleichen Technologie wie der EDIUS Speed Encoder für HDV, mit höherer Flexibilität und erweiterten Bedienelementen, nimmt der MPEG-2-Grid-Encoding-Support des ProCoder 3 vollen Nutzen der PCs, die mehrere CPUs und/oder mehrere Cores in den CPUs (inkl. Quad Core) beinhalten. Parallel-basiertes Encoding liefert letztendlich viel schnellere MPEG-2-Encoding-Zeiten, und erzeugt Inhalte wie HDV- und DVD-Compliant-Material schneller, was Ihnen Zeit spart.


Timecode-Erhaltung

Wenn beide, das Quell- und das Zielformat des Videos, den Embedded Timecode unterstützen, kann der ProCoder 3 diese Information erhalten. Das macht die Einfügungsbearbeitung auch nach der Formatkonvertierung möglich.


Inverse Telecine

Inhalte, die vorher zu verschachtelten Formaten, unter der Benutzung von 3:2 Pulldown, konvertiert wurden, können jetzt zu progressive Film-Bildraten wiederhergestellt werden.


Audio Mapping

Wenn Sie Daten konvertieren, können Sie individuelle Audio-Kanäle im Zielformat dazugeben, tauschen und entfernen. Das ist besonders nützlich in Verbindung mit der neuen Dolby Digital-Audiounterstützung des ProCoder 3.


NLE Export Plug-ins

Der ProCoder 3 beinhaltet Timeline-Export Plug-Ins für Grass Valley EDIUS 4 und Adobe® Premiere® Pro 2, welche umfangreiche Exportmöglichkeiten unterstützen, inkl. DVD-Video Bild Export Optionen.


Neue Quellenformate

H.264

AVCHD (M2TS)

Dolby Digital (AC-3)


Neue Zielformate und -profile

Canopus HQ

H.264

iPod (MPEG-4)

Dolby Digital (AC-3)

MediaEdge (MPEG-2, MPEG-4)



 





Grass Valley ProCoder 3 Vollverion

Artikelnr. >606195



419,- EUR


Upgrade von

Procoder x.x und EDIUS


179,- EUR



Erweitere Funktionen

> Aspect Ratio Konvertierung

> Bildraten Interpolation und Konvertierung 

> Automatische anpassendes Deinterlacing

> NTSC/PAL Konvertierung

> 3:2 Pulldown

> Multi-Pass VBR Verarbeitung

> Vollständige HD Unterstützung für MPEG und Windows Media

> VOB Datei und DVD-Video Bilderstellung mit Kapitelmarken

> Speichern von Droplets für schnelle Drag&Drop Konvertierung 

> Job-Manager inkl. Prioritätenvergabe

> Separate Audio Import/Exportoptionen inkl. Multiplexing

> Export Plug-In für Canopus EDIUS und Adobe® Premiere® Pro

   (inkl. DVD-Video Bild Exportoptionen)

> Multiprozessor und Hyper-Threading Unterstützung für schnelleres Encoding

> Unterstüzung mehrere Farbbereiche – inklusive YUV, RGB

> Timecode und Closed Caption Datenbeibehaltung nach der Konvertierung 

> Inkl. Vollversion von DivX Pro™


Geschwindigkeit ohne Grenzen

Nutzen Sie die volle Leistungsfähigkeit moderner Computersysteme mit der skalierbaren Technologie von Canopus. Die Geschwindigkeit bei der Konvertierung mit dem ProCoder 3.0 steigt bei gleichzeitiger Leistungserweiterung Ihres Systems. In vielen Fällen kann der ProCoder Dateien schneller als Echtzeit konvertieren, das schlägt alle teuren Hardware-Encoder.



 






Lokale/Netzwerkfähige Watch Folder

Diese Watch-Folder Funktion bietet eine automatisierte Verarbeitung und Encodierung von Video innerhalb einer Netzwerk Content-Creation Umgebung, die zahlreiche Anwendungen und Betriebssysteme anderer Hersteller zulässt. Anwender können bestimmte Zielformate und Qualitätseinstellungen festlegen und ein sogenanntes Watch-Folder Verzeichnis erstellen. Dateien, die in diesen Ordner kopiert werden, werden automatisch encodiert. 




Job Manager

Der Job-Manager des ProCoder 2.0 verarbeitet zahlreiche Transcoding Aufträge inkl. Prioriätenvergabe. Er beobachtet, welche Jobs durchgeführt wurden, sich im Pause Modus befinden, entfernt oder neu gestartet wurden. Der Job-Manager liefert auch Informationen zum Verlauf eines  jedem Jobs und zeigt Hinweise und Fehlermeldungen an, falls diese auftreten.  







HD und HDV Unterstützung

ProCoder 2.0 unterstützt die HD Auflösung (720p und 1080i) und kann gleichzeitig zwischen HD und SD Auflösungen und Bildraten konvertieren. ProCoder 2.0 bietet auch die Möglichkeit, zwischen HD-kompatiblen Formaten zu konvertieren wie z. B. MPEG, DivX, Windows Media High Definition Video (WMV HD) und Quick Time. ProCoder 2.0 unterstützt MPEG Transport-Streams inklusive Satelliten HDTV-Broadcast-Streams und solche, die mit den JVS GR-HD1 und JY-HD10 HD Kameras oder Rekordern erstellt wurden.





Wizard Modus

Der einfach zu bedienende ProCoder 2.0 Wizard fordert den Anwender auf einige einfache Fragen zu beantworten wie z. B. über das gewünschte Zielformat und nimmt automatisch die optimalen Qualitätseinstellungen für das ausgewählte Medium vor; bietet aber trotzdem erweiterte Kontrollfunktionen für eine

manuelle Anpassung.







Quell Formate

> Canopus DV

> Microsoft DV

> Jegliche Video für Windows Codecs

> Jegliche DirectShow Codecs

> Jegliche QuickTime™ Codecs

> MPEG-1, MPEG-2

> Macromedia® Flash™ Video

> Windows Media™

> DivX®

> MP3 und PCM WAV Dateien

> AVISynth Script Dateien

> Bilder inkl. BMP, TGA, TIF, PNG und JPG


Ziel Formate

> Canopus DV

> Microsoft DV

> Jegliche Video für Windows Codecs

> Jegliche DirectShow Codecs

> Jegliche QuickTime Codecs

> MPEG-1, MPEG-2 (mit dem Canopus Codec)

> VOB (DVD-Video Bild)

> ACM Codecs

> Macromedia Flash Video (mit installiertem Flash MX)

> Windows Media

> RealVideo®

> DivX (inkl. Multi-Pass)

> MP3 und PCM WAV Dateien


Video Filter

> 601 bis 709 Farbkorrektur (ITU-R BT 601 SD bis ITU-R BT 709-5 HD)

> 709 bis 601 Farbkorrektur (ITU-R BT 709-5 HD bis ITU-R BT 601 SD)

> Adaptive De-Interlace

> Bitmap Keying

> Schwarz/Weiß Korrektur

> Blur

> Circular Blur

> Farbkorrektur

> Color Safe

> Zuschneiden

> Ein-/Ausblende

> Gamma Korrektur

> Gaussian Blur

> Median

> Video Pulldown

> Video Drehung

> Video Sharpen

> Temporal Noise Reducer


Audio Filter

> Lowpass

> Normalisierung

> Lautstärke

> ProCoder 2.0 Installations-CD-ROM

> ProCoder 2.0 Benutzerhandbuch

> ProCoder 2.0 USB Dongle


> Intel® Celeron®, Intel Pentium® III, Intel Pentium 4, AMD Athlon™,

   AMD Athlon XP oder AMD Duron™ Prozessor, 800MHz CPU oder schneller (Multiprocessor und Hyper-Threading Unterstützung inkl.)

> 256MB RAM (512MB RAM benötigt für HD Encoding)

> 80MB freier Festplattenspeicher

> DirectX 9.0 oder später

> Windows® 2000 Professional, Windows® XP Home oder

   Windows® XP Professional

> 1 freier USB Steckplatz (1.1 oder höher)

> 90 Tage Garantie

> Zugang zur Webseite für registrierte ProCoder 2.0 Anwender unter     www.canopus.de



IMPRESSUM..AGB..KONTAKT..HOME..SHOP..PRODUKTE..SOFTWARE..GRASSVALLY..PINNACLE..MAC..SERVICE

.

Alle Preisangaben inkl. MwSt. zuzüglich Versand ab 7,- EUR

Alle Angaben sind unverbindlich, die technischen Daten entsprechen Herstellerangaben, Technische Änderungen und Druckfehler in unseren Seiten vorbehalten. Keine Haftung und Gewähr bei fehlerhaften und unterbliebenen Eintragungen und Abbildungen, Abbildungen können vom Original Abweichen. Alle genannten Logos und Firmennamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen. Alle Preise inkl. MwSt. Es gelten die AGB der Strumann EDVD e.K. Abbildungen können vom Original abweichen!

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:

webmaster(ät)strumann-edvd.de  

Copyright © 2008 Strumann EDVD e.K.